Mystery-Shopping-Blog

Wasserbecken mit Tropfen als Synonym für einen Blog

Wie sich Mystery Shopping quasi selber finanziert

Qualität bedeutet nicht immer Kosten

Mystery Shopping und Leistungsanalysen sind ein wirksames Instrument um die Servicequalität an den Kundenkontaktpunkten regelmäßig zu messen.

Qualitätssicherung bedeutet jedoch erstmal Kosten für das Unternehmen. Das dies nicht unbedingt zutreffen muss zeigen Berichte meiner Kunden wenn nachfolgende Vorgehensweise eingehalten wird:

mehr lesen

Mystery Shopping-Konkurrenzanalyse

Auch Ihr Konkurrent kocht nur mit Wasser

Wie schön wäre es für meine Kunden, wenn sie mit Ihren Produkten alleine – also ohne Konkurrenz – auf dem Markt wären. Man könnte sich zurücklehnen, nicht groß um Weiterentwicklungen kümmern, man könnte mit dem Preis spielen und sich entspannen. Solche Ausnahmen sind jedoch sehr selten. In den meisten Fällen gibt es einen Strauß von Konkurrenten die auch nicht schlafen und einem jeden lieb gewonnenen Kunden oder Noch-Nicht-Kunden abgewinnen wollen.

mehr lesen

Mindtree 2016: Verkäufer spielt entscheidende Rolle bei der Einkaufserfahrung

Neuer Wein in alten Schläuchen

Eigentlich nichts Neues sagen Sie, stimmt. Wissen wir doch alle, dass der Kontakt mit dem Verkäufer im beratungsintensiven Fachhandel entscheidend für so viele Faktoren im Kundenverhalten ist.

mehr lesen

Video zum Thema: „Billig immer besser?“ von Elmar Fedderke

Ich freue mich Ihnen dieses Video in meinem Blog präsentieren zu dürfen. Es behandelt die Überlegung: Über den Umgang mit Deutschlands ausgeprägter Preissensibilität

mehr lesen

Analysekauf versus Mystery Shopping. Die Unterschiede?

Wir machen den Unterschied

In fast allen Gesprächen mit meinen zukünftigen Kunden betone ich immer wieder, dass wir Testkäufe und kein Mystery Shopping machen. Zwangsläufig kommt dann die Frage auf: Wo sind eigentlich die Unterschiede?

Damit ich mich nicht in einen mehrstündigen Monolog verliere und das Gespräch so sprenge, erwähne ich immer nur die wichtigsten Eckpunkte. Dabei gibt es einen ganzen Strauß von guten Argumenten mit unserem Qualitätssystem zu arbeiten.

mehr lesen

Gute Verkäufer - nie waren Sie so wichtig wie heute!

Bild von Rita Katharina Biermeier

Unsere Partnerin für Verkaufsschulung, Coaching und Diebstahlprävention im Handel, Frau Rita Katharina Biermeier hat exklusiv für Analysekauf.de einen Blogbeitrag verfasst.

 

Frau Biermeier ist Gründerin und Inhaberin von

RKB sales trainings aus dem schönen Allgäu.

 

 Vielen Dank

Udo Kamphaus - Analysekauf.de

 

Gute Verkäufer - nie waren Sie so wichtig wie heute!

 

Es gibt viele Möglichkeiten im Handel die Umsätze zu puschen. Das Schaufenster neu dekorieren, eine gezielte Warenpräsentation umsetzen, Rabattaktionen usw.....

Nur leider werden hierbei sehr oft die Verkäufer übersehen.

mehr lesen

Der Kunde will im Internet kaufen – und jetzt?

Bild von Oliver Schumacher

 

Oliver Schumacher ist Verkaufstrainer, Redner und mehrfacher Buchautor. Und, er ist Partner unserer Firma. Ganz besonders freuen wir uns, dass er aus diesem Anlass für Analysekauf.de einen Blogbeitrag erstellt hat, den wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten.

 

Vielen Dank

 

Udo Kamphaus – Analysekauf.de

 

Der Kunde will im Internet kaufen – und jetzt?

 

Viele Verkäufer investieren viel Zeit und Mühe, ihre Kunden im Fachgeschäft zu beraten. Doch nicht jeder Kunde dankt es ihnen mit einem Auftrag. So manch einer zieht sich diplomatisch zurück, beispielsweise mit der Aussage „Ich will mir das Ganze noch mal überlegen.“ Und häufig denkt dann der Verkäufer frustriert „Na, wenn der jetzt mal nicht im Internet kauft … Den sehe ich bestimmt nie wieder.“

mehr lesen

Zusatzverkäufe durch Cross- und Up-Selling - Chancen für einen echten Umsatzschub im Einzelhandel

Ein Thema, dass wir neben vielen anderen Themen in unseren Testkäufen im Einzelhandel betrachten, ist: Wie geht der Verkäufer mit dem Thema horizontale und vertikale Zusatzverkäufe um.

Um diese etwas sperrige Begriffe sprachlich zu vereinfachen bediene ich mich dem englischen Sprachgebrauch, also Cross- und Up-Selling.

 

mehr lesen